Ernst Grabbe

Ernst Grabbe (geboren 26. Februar 1926 in Hamburg; gestorben 8. Februar 2006) war ein deutscher Theater- und Fernsehschauspieler.

 

Grabbe wurde durch seine zahlreichen Rollen im Hamburger Ohnsorg-Theater bekannt und gehörte für viele Jahre zum festen Ensemble des niederdeutschen Theaters.

 

Schon 1958 war er in einer Stahlnetz-Episode aufgetreten. Seitdem war Grabbe in verschiedenen TV-Produktionen aus Norddeutschland zu sehen, u. a. in der Serie "Hafenkrankenhaus" mit Anneli Granget.

 

Außerdem stellte er ab 1970 in der regelmäßig vom NDR produzierten Unterhaltungssendung "Die Haifischbar" zusammen mit Hilde Sicks das Gastwirtspaar dar. Das Studio war einer typischen Hamburger Hafenkneipe nachempfunden. In jeder Folge waren damals bekannte Sänger wie Lale Andersen, Freddy Quinn und Ralf Bendix und Schauspieler wie Henry Vahl, Otto Lüthje und Heidi Kabel zu Gast.

 

Grabbe verstarb mit neunundsiebzig Jahren, wie im März 2006 bekannt wurde. Er wurde in der Familiengrabstätte (Grab Nr. 4*015e) auf dem Rahlstedter Friedhof in Hamburg beigesetzt.