Gabriela Künzler - Mezzosopran

Die gebürtige Schweizerin findet ihren Weg zum Gesang über ein Geigenstudium bei Aida Piraccini-Stucki (der Lehrerin von Anne-Sophie Mutter), das sie mit dem Konterexamen abschließt.

Als Sängerin wird sie von Prof. Judith Beckmann an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg ausgebildet (1982 bis 1986).

 

 

 

Ihr erstes Engagement führt Gabriela Künzler nach Bielefeld zu John Dew.

 

Auf der Bielefelder Opernbühne sang sie Partien wie u. a. Hänsel in Humperdincks HÄNSEL UND GRETEL, Susie in Bernsteins RUH UND FRIEDEN (A QUIET PLACE) und Kinderstimme & Dienerin in Strauss' DIE FRAU OHNE SCHATTEN. (wird noch vervollständigt)

Über Stationen an den Städtischen Bühnen von Krefeld/Mönchengladbach und Münster kommt sie 1990 an das Hessische Staatstheater Wiesbaden, wo die Mezzosopranistin als langjähriges Ensemblemitglied eine Fülle von unterschiedlichen
Rollen wie die der Carmen, Donna Elvira, WOZZECK-Marie‚ Venus, Ortrud, Kundry und Hanna Glawari gesungen hat.

 

Am Anfang ihrer Karriere stehen wichtige Rollen des lyrischen Fachs wie Cherubino, Hänsel, Rosina und Cenerentola.

Im Bereich der Barockoper bestreitet sie unter anderem den Nerone in Monteverdis KRÖNUNG DER POPPEA sowie die drei Titelpartien in einer überregional beachteten Händel-Trilogie, die auch als CD-Produktion erhältlich ist: ORESTE. RINALDO und XERES.

Mit Partien wie Octavian im ROSENKAVALIER und Elisabetta in MARIA STUARDA sowie die Titelheldin in CARMEN, in der sie über mehrere Spielzeiten hin einen nachhaltigen Erfolg verzeichnete, mit Giulietta in HOFFMANNS ERZÄHLUNGEN und Donna Elvira in DON GIOVANNI, vergrößert die Sängerin ihr stimmliches Spektum.

 

In den letzten Jahren erweiterte sie ihr Fach in Richtung dramatischer Mezzosopran und erarbeitet sich die Partie der Fricka in DIE WALKÜRE, der Venus in TANNHÄUSER, der Kundry in PARSIFAL, sowie die Partie der Marie in WOZZECK und die Prinzessin Eboli in DON CARLOS.

 

Gabriela Künzler gilt auch als bedeutende Lied- und Chansonsängerin und ist als Gesangspädagogin erfolgreich.

 

Mehr auf der Homepage von Öffnet externen Link in neuem FensterGabriela Künzler