Richard Malone - Bariton

Richard Malone war über 14  Jahre ein festes Ensemblemitglied der Städtischen Bühnen Bielefeld, wo er als Helden- und Charakterbariton das Publikum begeisterte.

 

Hier hat er so tragende Rollen wie u. a. Mephistopheles in MAGARETHE (FAUST) von Charles Gounod, Holländer in DER FLIEGENDE HOLLÄNDER von Richard Wagner, Don Pizarro in FIDELIO von Ludwig van Beethoven, Barnaba in LA GIOCONDA von Amilcare Ponchielli, Earl of Moray in der deutschsprachigen Erstaufführung von MARIA STUART, KÖNIGIN VON SCHOTTLAND von Thea Musgrave, Krusina in DIE VERKAUFTE BRAUT von Bedrich Smetana, die Partien des Lindorf, Coppelius, Mirakel und Dapertutto in HOFFMANNS ERZÄHLUNGEN von Jacques Offenbach und Tonio in DER BAJAZZO von Ruggiero Leoncavallo gesungen.

 

Später wurde er Direktor der Coney Island Opera.

 

Leider fehlen mir weitere Informationen über seine Karriere vor und nach der Bielefelder Theaterzeit. Sollte ein Leser diesen Opernsänger kennen, wäre ich für jeden Hinweis zur Ergänzung dieser Seite dankbar ...